Datenschutz

1. Allgemeines

Die Sicherheit Ihrer Daten ist unsere Intention.

Wir freuen uns über Ihre Beachtung an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen. Wir legen großen Wert darauf, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch bezüglich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten Sicherheit verspüren. Wir nehmen uns der Sicherheit und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten an. Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen hat bei uns höchste Priorität.

Wir informieren Sie gerne, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Technische und organisatorische Maßnahmen sind getroffen, um die Sicherstellung der Vorschriften über den Datenschutz zu gewährleisten. Diese trifft auch auf unsere externen beauftragten Dienstleister zu.

Dieser Datenschutzhinweis bezieht sich allein auf unser Internetangebot.

Sollten Sie über Hyperlinks auf Internetseiten Dritter gelangen, weisen wir darauf hin, dass für den Inhalt der verlinkten Seiten ausschließlich deren Betreiber verantwortlich sind.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle i.S.d. Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), i.S.d. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und zugleich Diensteanbieter i.S.d. Telemediengesetzes (TMG) ist

Adams Network Engineering GmbH

Dodoweg 17

26386 Wilhelmshaven

Telefon: +49 4421 9882 0

Fax: +49 4421 8643

Mehr Informationen finden Sie in unserem Impressum.

3. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte

Adams Network Engineering GmbH

Dodoweg 17

26386 Wilhelmshaven

E-Mail: datenschutz@adamsgroup.de

4. Verwendung personenbezogener Daten

Die Internetseite der Adams Consult GmbH & Co. KG erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die verwendeten Browsertypen und Versionen, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und  sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Diese Daten werden nicht genutzt um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

5. Übermittlung von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an Auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

6. Verwendung von Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an manchen Stellen Cookies. Dadurch kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.

Die am meisten gebrauchten Cookies sind Session-Cookies, die nach Verlassen unserer Internetseite automatisch gelöscht werden.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

7. A Datenschutzerklärung Google Maps

Auf unserer Seite nutzen wir “Google Maps” des Anbieters Google. Zu den verarbeiteten Daten können unter anderem die IP-Adresse des Nutzers gehören. Die Geschäftsanschrift von Google lautet: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter "Nutzungsbedingungen von Google Maps".

7. B  Datenschutzerklärung YouTube

Wir verwenden auf unserer Seite Videodienste der Plattform Youtube von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy Sie erhalten Ihre Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out) unter: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Ihre persönlichen Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated

7. C  Datenschutzerklärung Vimeo

Wir verwenden auf unserer Seite Videodienste der Plattform Vimeo Inc., Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA; Website: https://vimeo.com Die Datenschutzerklärung von Vimeo finden Sie hier: https://vimeo.com/privacy

8. Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen.

9. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen. Außerdem besteht laut DSGVO folgendes Recht für Betroffene:

Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten (Art. 13)

Informationspflicht, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden

Recht auf Auskunft (Art 15)

Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16/17)

Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18)

Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung

personenbezogener Daten oder der Verarbeitung (Art. 19)

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20)

Recht auf Widerspruch (Art. 21)



Widerrufsbelehrung:

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.

Datenschutz@adamsgroup.de

Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt

 

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde:

Die Kontaktdaten der zuständigen Aufsichtsbehörde lauten:

Postanschrift:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Prinzenstraße 5

30159 Hannover

Telefon: +49 511 120-4500

Telefax: +49 511 120-4599

E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

10. Aktualisierung dieses Datenschutzhinweises

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzhinweise zwecks Änderungen an Gesetzgebungen oder Rechtsprechungen anzupassen. Dies beinhaltet auch Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich ist. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Stand: März 2019

Adams Network Engineering GmbH

Dodoweg 17

26386 Wilhelmshaven

Telefon: +49 4421 9882 0

Fax: +49 4421 8643

E-Mail: info@adams-consult.de